SB77G5

XPC-Barebone SB77G5 so der Name meines zukunftigen, neuen Computers fur auf den Schreibtisch. Das Ding hat zwar nur zwei USB Ports, aber notfalls klemmt man noch einen entsprechnenden Hub dran. Mehr Bilder und Infos gibt es bei Golem. Meine alte Kiste (Bilder folgen) steht zum Verkauf, wer will kann sich melden.

Nvidia und 2.6.9

Ein Lehrer kam auf mich zu und frage, ob ich nicht mal einen Nvidia Treiber auf einen Toshiba Laptop packen konnte. Nur so ist die hohere Auflosung moglich (1400 x 1050) mit angenehmer Perfomance. Na klar, sagte ich und viel ein ein recht dunkles Loch. Da auf dem PC Mandrake 10.1 drauf war, sties ich auf einige Probleme. Der Mandrake Kernel ist wie der von SuSe und gentoo-sources, hoch gepatched, weshalb sich die Nvidia Treiber weigerten das Kernel Modul zu erstellen.

Ultr@VNC

Wieder gibt es einen neuen VNC -Klon. Was bisher tightvnc versprach, aber nicht hielt, soll nun Ultr@VNC erfullen. Es werden tolle Features aufgelistet wie: Datei Ubertragung High Speed Mehrere View-Modes Bitmap Caching Skaliebare Fenster AD-Integration Einen eigenen Video Treiber Einen grosen Nachteil hat das Ganze aber: Supported Operating Systems: Win9x/NT4/Win2000/XP/2003 Es wird sicher nicht allzu lang dauern und es werden auch Ultr@VNC Server und Clients fur *X erscheinen, bis dahin mussen wir uns noch etwas