Firefox CD

Nach einigem suchen, fand ich auf die schnelle keine befriedigende CD-Rom, in deutsch, mit Firefox und Thunderbird. Also habe ich mir die englische geschnappt und translated, zu deutsch, ubersetzt. Das Layout war mir auch nicht so wirklich recht, also habe ich ein Neues erstellt. Das Ganze ist soweit fertig, es mussen nur noch die aktuellen Programm Versionen verklinkt werden. Da dies ja fur eine CD-Rom gedacht ist, habe ich mich um die Grafiken nicht gekummert, sprich verkleinert.

Er ist da!!

Lang hats gedauert, ganz zwei Jahre ist’s nun her, seit der Firefox (als Phoenix) aus der Asche Empor stieg. Heute wurde die Version 1.0 freigegeben und findet sich auf diversen Mirrors. Die Webseiten sind noch nicht aktuell, was sich aber sicher im Laufe des Tages andern wird. Ein flotter Server ist hier zu finden 64.12.168.243.

Mein erster Firefox Tipp

Man gehe auf eine beliebige Webseite, die uber ein Suchfeld verfugt. Den Mauszeiger uber dem Suchfeld haltend, druckt Mann/Frau die rechte Maustaste und wahlt den Menupunkt “Ein Schlusselwort fur diese Suche hinzufugen”. Es wird sich der Bookmark Manager offnen. Im ersten Feld wird ein sinnvoller Name vergeben, im zweiten eine Abkurzung und wo das Lesezeichen abgelegt werden soll. Nun lasst sich in der Adressleiste (URL) automatisch auf der jeweiligen Seite suchen.